Welpenspielstunde

Die Welpengruppe auf der Rehwiese

In unserer Welpengruppe, die wir gerne auch Lerngruppe und nicht Spielgruppe nennen, geht es uns vor allem um die Unterstützung beim Aufbau der ersten Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib und das Laufen an der Leine.

Außerdem beantworten wir gerne Fragen rund um den Alltag mit dem kleinen Welpen. Auch das Spielen mit einem Welpen will gelernt sein. Genauso wie die gemeinsamen Spaziergänge. Der Fokus liegt dabei auf der Mensch/Hund Beziehung. Wir starten die Gruppe immer mit einem Kennenlerntag.

Natürlich dürfen die Welpen auch zwischendurch mit anderen Welpen in ähnlichem Alter spielen. Das geschieht aber in kurzen Sequenzen und in kleinen Gruppen. Betreut wird die Gruppe von zwei Trainerinnen, die die Gruppe bei Bedarf aufteilen können. Je nach Temperament und Größe/Gewicht der teilnehmenden Welpen.

Wir bieten Dienstags zwei aufeinanderfolgende Kurse je 5 Wochen an.

Einmal für Welpen von der 12. – 16. Woche um 18:00 Uhr.

Einmal für Welpen von der 16. – 20. Woche um 19:00 Uhr.

Beide Kurse kosten je 50,00 €, diese sind in bar zum ersten Kurstag mitzubringen. Außerdem der Impfausweis sowie ein Nachweis über eine bestehende Haftpflichtversicherung. Unter diesem Link ist ein Anmeldeformular zu finden, welches bitte zum ersten Kurstag mitgebracht wird. Die Anlage zum Datenschutz ist für ihre Unterlagen.

Was bringe ich zur Welpengruppe mit?

– ausreichend viele (wirklich viele!) kleine Leckerchen, die schnell geschluckt werden können. Super haben sich dafür kleine Käse- oder Fleischwurstwürfel bewiesen.

– eine Leine von etwa 1,5 – 2m Länge (keine Flexi-Leine!)

– Halsband und/oder Geschirr

– wettergerechte Kleidung und eine kleine Decke

– gerne Spielzeug